STADA Arzneimittel AG

Wir von STADA kümmern uns als verlässlicher Partner grundsätzlich um die Gesundheit der Menschen. Daher haben wir uns zum Ziel gesetzt, die erfolgreiche Entwicklung unseres Unternehmens weiter voranzutreiben.

STADA ist ein führender Hersteller hochwertiger Arzneimittel. Mit einer langjährigen Tradition, die im Apothekengewerbe verwurzelt ist, sind wir seit mehr als 120 Jahren als zuverlässiger und vertrauenswürdiger Partner anerkannt. Mit unseren Produkten unterstützen wir Menschen dabei, gesund und fit zu bleiben und zu werden. Mit unseren bewährten Generika sorgen wir dafür, dass die tägliche Gesundheit erschwinglich und preiswert bleibt. Unseren Mitarbeitern bieten wir ein attraktives Arbeitsumfeld, in dem sie sich persönlich weiterentwickeln können.

Weltweit ist STADA in mehr als 30 Ländern in rund 50 Tochtergesellschaften vertreten. Markenprodukte wie Grippostad, Aqualor, Snup und Ladival gehören zu den meistverkauften ihrer Produktkategorie.

Auf unserer Website www.stada.de erhälst Du mehr Informationen zur STADA Arzneimittel AG.

 

 

 

Unser Auftrag

Als verlässlicher Partner, kümmern wir uns um die Gesundheit der Menschen.

 

 

Wie wir arbeiten: Fünf Schritte zum geprüftem Inhalt

 

  1. Schritt: Gründliche Recherche
    Bei der Aufbereitung eines Themas werden in der Abteilung Corporate Communications zunächst Themen recherchiert und vorhandene Texte gesichtet. Hierzu ziehen wir verschiedene Quellen und medizinisch-wissenschaftliche Nachschlagewerke heran, um einen möglichst umfassenden Blick auf ein Thema und die neusten Entwicklungen zu erhalten.

  2. Schritt: Verfassen der Texte
    Nach der Recherche werden die Texte von den Redakteuren verfasst. Hierbei achten wir darauf, dass die Texte gut verständlich geschrieben sind. Wichtig ist uns dabei, dass jeder die Inhalte verstehen kann, da wir es uns zum Ziel gesetzt haben, Gesundheitsinformationen für alle zugänglich zu machen.

  3. Schritt: Rechtliche Prüfung
    Nachdem der Text geschrieben ist, wird er zunächst von unseren Rechtsexperten geprüft. Als Arzneimittelunternehmen unterliegen wir vielen gesetzlichen Regularien, unter anderem dem Heilmittelwerbegesetz (HWG). Mit diesem wichtigen Gesetz soll verhindert werden, dass in dem sensiblen Bereich der Gesundheit Menschen durch irreführende Werbung verunsichert und zu einer unsachgemäßen Selbstmedikation verleitet werden oder dass kranke Menschen zu Fehlentscheidungen beim Arzneimittelgebrauch veranlasst werden.

  4. Schritt: Medizinisch-wissenschaftliche Prüfung
    Danach kommen unsere Experten aus der medizinisch-wissenschaftlichen Abteilung an die Reihe, die die Texte in Bezug auf die Richtigkeit der Produktangaben ebenfalls genauestens prüfen. Unsere Texte werden bei ihrer Entstehung also von mehreren Abteilungen begutachtet, bevor sie veröffentlicht werden.

  5. Schritt: Veröffentlichung und regelmäßiger Check der Inhalte
    Nachdem ein Text alle Prüfinstanzen durchlaufen hat, wird der Beitrag aus unseren Kanälen veröffentlicht. In regelmäßigen Abständen überprüfen wir die Richtigkeit, um neue Entwicklungen einzuarbeiten und Dich so immer auf dem neusten Stand zu halten.

 

Ein wichtiger Hinweis zum Schluss

Unsere Inhalte sind sorgfältig und gewissenhaft erarbeitet worden. Dennoch: STADA kann für eventuelle Nachteile oder Schäden, die aus den aufgeführten Informationen, Empfehlungen oder Hinweisen resultieren, keinerlei Haftung übernehmen. Diese Informationen ersetzen nicht den Arztbesuch. Bitte frag daher bei gesundheitlichen Problemen immer Deinen Arzt oder Apotheker um Rat. Wir bitten außerdem um Dein Verständnis dafür, dass diese Inhalte keinen Anspruch auf Vollständigkeit haben. Solltest Du Fragen, Anregungen oder Themenwünsche haben, freuen wir uns über Deine Nachricht an deinegesundheit@stada.de.