Körper

Coronavirus: Wie Sie sich schützen können

Quelle: Weltgesundheitsorganisation https://www.who.int/emergencies/diseases/novel-coronavirus-2019/advice-for-public

Bleiben Sie auf dem Laufenden über die neuesten Informationen zum Ausbruch von COVID-19, die auf der WHO-Website und über Ihre nationale und lokale Gesundheitsbehörde erhältlich sind. Die meisten Menschen, die sich infizieren, erkranken leicht und erholen sich, doch bei anderen kann es zu einer schweren Erkrankung kommen. Die wirksamsten Möglichkeiten, sich und andere vor COVID-19 zu schützen, sind häufiges Händewaschen, Husten in Ellenbogen- oder Gewebebeuge und Einhaltung eines Abstands von mindestens 1 Meter zu hustenden oder niesenden Personen. Achten Sie auf Ihre Gesundheit und schützen Sie andere, indem Sie einige einfache Vorsichtsmaßnahmen befolgen:

Waschen Sie sich häufig die Hände mit Seife

Reinigen Sie Ihre Hände regelmäßig und gründlich mit einem alkoholhaltigen Handreinigungsmittel oder waschen Sie sie mit Wasser und Seife.
Warum? Das Waschen der Hände mit Wasser und Seife oder das Einreiben der Hände mit Alkohol tötet Viren, die sich auf den Händen befinden können.

Halten Sie Distanz

Bewahren Sie mindestens 1 Meter Abstand zwischen sich und einer anderen Person, die hustet oder niest.
Warum? Wenn jemand hustet oder niest, versprüht er kleine Flüssigkeitströpfchen aus der Nase oder dem Mund, die Viren enthalten können. Wenn Sie der Person zu nah sind, können Sie die Tröpfchen einatmen, einschließlich des COVID-19-Virus, falls die hustende Person mit dem Erreger infiziert ist.

Vermeiden Sie das Berühren von Augen, Nase und Mund

Warum? Hände berühren viele Oberflächen und können Viren aufnehmen. Einmal kontaminiert, können Hände das Virus auf Augen, Nase oder Mund übertragen. Von dort aus kann das Virus in Ihren Körper eindringen und Sie erkranken.

Husten, Niesen Sie in Armbeuge oder Taschentuch

Achten Sie darauf, dass Sie und die Menschen in Ihrer Umgebung beim Husten oder Niesen Ihren Mund und Ihre Nase mit dem gebeugten Ellenbogen oder einem Taschentuch bedecken. Entsorgen Sie direkt danach das Taschentuch.
Warum? Tröpfchen verbreiten das Virus. Wenn Sie der Empfehlung folgen, schützen Sie die Menschen in Ihrer Umgebung vor Viren wie Erkältung, Grippe und COVID-19.

Bleiben Sie zu Hause, wenn Sie sich unwohl fühlen

Wenn Sie Fieber, Husten und Atembeschwerden haben, suchen Sie einen Arzt auf und bitte rufen Sie vorher kurz an. Befolgen Sie auch die Anweisungen Ihrer örtlichen Gesundheitsbehörde.
Warum? Den nationalen und lokalen Behörden liegen die aktuellsten Informationen über die Situation in Ihrer Region vor. Wenn Sie im Voraus anrufen, kann Ihr Gesundheitsdienstleister Sie schnell an die richtige Gesundheitsbehörde weiterleiten. Dies wird Sie schützen und dazu beitragen, die Verbreitung von Viren und anderen Infektionen zu verhindern.

Verwenden Sie Atemmasken mit Bedacht

Tragen Sie nur dann eine Atemmaske, wenn Sie an COVID-19-Symptomen (insbesondere Husten) erkrankt sind oder jemanden betreuen, der möglicherweise mit COVID-19 infiziert ist. Eine Einweg-Atemmaske kann nur einmal verwendet werden.
Warum? Wenn Sie nicht erkrankt sind oder jemanden betreuen, der krank ist, verschwenden Sie eine Maske. Es gibt weltweit einen Mangel an Masken, weshalb die WHO (Weltgesundheitsorganisation) die Menschen dazu aufruft, Masken mit Bedacht zu verwenden.

Ähnliche Beiträge

Coronavirus: Was Sie jetzt wissen sollten

Coronaviren sind eine Familie von Viren, die bei Tieren oder Menschen Krankheiten verursachen können.

Mehr lesen

Körper

Unterkühlung - Vorbeugung, Ursachen und weitere Maßnahmen

Eine Unterkühlung (Hypothermie) besteht, wenn die Körpertemperatur unter 35 °C sinkt.

Leberbeschwerden - Vorbeugung, Ursachen und weitere Maßnahmen

Die Leber hat zahlreiche zahlreiche Stoffwechselaufgaben und ist das wichtigste Entgiftungsorgan des Körpers. Leberbeschwerden können versch…

Was ist eine Gastritis und was kann ich dagegen tun?

Durch eine Schädigung dieser Schleimschicht oder Überproduktion der Magensäure kann die Magenschleimhaut angegriffen werden. Es kommt zu ein…

Bluthochdruck

Viele von Bluthochdruck Betroffene verspüren zunächst meist keine Beschwerden 

Mehr lesen

Körper

Diagnose Brustkrebs

Eine der haufigsten Krebserkrankungen unter Frauen.                                      

Mehr lesen

Körper

Volkskrankheit – Diabetes

Rund 425 Millionen Menschen leiden weitweit an der ,,Zuckerkrankheit'' - Tendenz streigend. 

Mehr lesen

Körper

Migräne – das Gewitter im Kopf

Ursache und Verlauf auf der Spur.                                                       

Mehr lesen

Körper

Schuppen: wenn die Kopfhaut rebelliert

Anti-Schuppen-Shampoos helfen, doch leider nicht immer. Höchste Zeit, den Kopfschuppen auf die Spur zu gehen!

Mehr lesen

Körper

Pollenalarm! Achtung, Heuschnupfen

Eine der häufigsten Allergieformen ist der Heuschnupfen.

Mehr lesen

Körper

Mit Diabetes durch den Sommer

Sommermonate sind Urlaubsmonate – Diesen Herausforderungen müssen sich Diabetiker stellen

Mehr lesen

Körper

Sommer, Sonne und Tattoo

Häufige Sonneneinstrahlung kann die Leuchtkraft und Langlebigkeit einer Tätowierung stark beeinträchtigen.

Mehr lesen

Körper

Sportverletzungen

Unser Körper ist für ein bewegtes Leben gemacht. Umso wichtiger, dass uns dabei Fehltritte und Überbelastungen nicht unnötig ausbremsen. 

Mehr lesen

Körper

Kopfläuse - was tun?

Läusealarm? Keine Panik! Kopfläuse sind zwar lästig, doch ungefährlich.

Mehr lesen

Körper

Osteoporose besser verstehen

Osteoporose gilt als Volkskrankheit. Weltweit sind 200 Millionen Frauen von Osteoporose betroffen (WHO).

Mehr lesen

Körper

Osteoporose frühzeitig erkennen

Oft verspüren Osteoporose-Patienten zu Beginn der Erkrankung gar keine Schmerzen.

Mehr lesen

Körper

Frakturrisiko bei Osteoporose senken

Osteoporose vermindert die Knochendichte. Dadurch werden die Knochen dünner und porös.

Mehr lesen

Körper

Osteoporose gezielt vorbeugen

Osteoporose ist derzeit unheilbar. Dennoch kann jeder Patient vorbeugend etwas tun.

Mehr lesen

Körper

Osteoporose-Therapien richtig anwenden

Sie haben die Diagnose Osteoporose erhalten?

Mehr lesen

Körper

Osteoporose gezielt behandeln

Jede Behandlung einer Osteoporose verläuft anders. Entscheidend ist der gesamte gesundheitliche Zustand des Patienten.

Mehr lesen

Körper